#070 New Pay: Arbeits- und Entlohnungsmodelle neu gedacht!

Corinna Pommerening » Blog » Podcast » #070 New Pay: Arbeits- und Entlohnungsmodelle neu gedacht!

New Work braucht New Pay – davon ist Sven Franke überzeugt und bringt uns in dieser Folge die Ideen zu neuen Entlohungsmodellen näher.
Doch wie konkret sehen die veränderten Konzepte rund um Vergütungsmodelle, die auch Tabus wie Gehaltstransparenz anpacken und aufbrechen, aus?
Und wie wird Leistung im Rahmen von „New Pay“ definiert?

Erfahren Sie mehr zu New Pay und den damit verbundenen Fragestellungen:

  • Was sind die wichtigsten Eckpfeiler und Prinzipien von „New Pay“?
  • In welchem Zusammenhang stehen Motivation und Vergütung?
  • Welche Haltung braucht es, um sich in einer Organisation mit diesem Thema auseinander zu setzen?
  • New Pay einführen: Welche Vorgehensweise ist empfehlenswert? Und gibt es erste Tipps für den Transformationsprozess?

Sven Franke ist Organisationsbegleiter, Sparringspartner für Führungskräfte und Betriebsräte, Autor und Keynotespeaker. Mit CO:X begleitet Sven Franke Unternehmen dabei, neue Wege der Zusammenarbeit und der Entlohnung zu gehen. 2017 wurde Sven Franke mit dem XING New Work Award ausgezeichnet.

Mehr zu New Pay: https://www.new-pay.org/

Mehr zu CO:X: https://www.coplusx.de/

Das Buch: https://shop.haufe.de/prod/new-pay-alternative-arbeits-und-entlohnungsmodelle-inkl-arbeitshilfen-online

Mehr zu Corinna Pommerening: https://corinna-pommerening.de

Auf LinkedIn teilen
Auf Xing teilen
Auf Facebook teilen
Auf X teilen
Via WhatsApp teilen
Via E-Mail teilen

Da Sie "#070 New Pay: Arbeits- und Entlohnungsmodelle neu gedacht!" gelesen haben, könnten Sie folgende Beiträge ebenso interessieren:

In einer sich ständig verändernden und zunehmend komplexeren Welt müssen auch Führungskonzepte neu gedacht werden. Future Leadership oder auch New Leadership sind Ansätze, die darauf abzielen, Führung an die Herausforderungen und Möglichkeiten des 21. Jahrhunderts anzupassen. Doch wie kann das konkret aussehen, und welche Stolpersteine gilt es zu vermeiden? 1....

Die „Mitarbeiterreise“ (Employee Journey) beschreibt den Weg, den Mitarbeitende innerhalb eines Unternehmens zurücklegen, ähnlich der Customer Journey von Kunden. Diese beginnt mit dem Antritt der Stelle und erstreckt sich über vielfältige Touchpoints bzw. Berührungspunkte, darunter das Einführungsprogramm (Onboarding), regelmäßige Mitarbeitergespräche, Weiterbildungsmaßnahmen bis hin zum eventuellen Ausscheiden aus der Organisation. Die...

Wissen verliert immer schneller an Wert und für Unternehmen wird es somit zunehmend wichtiger, eine lebendige Lernkultur zu etablieren. Warum eine dynamische Lernkultur entscheidend ist Die herkömmlichen Methoden der Wissensweitergabe, die oft in abgeschotteten Bereichen stattfanden und sich auf lineare Lernprozesse stützten, entsprechen nicht mehr den aktuellen Bedürfnissen. Der heutige...

In einer Ära, in der die Halbwertzeit von Wissen drastisch sinkt, wird eine dynamische Lernkultur innerhalb der Unternehmen unerlässlich. Die traditionellen Ansätze der Wissensvermittlung, die in isolierten Silos und durch eindimensionale Lernprozesse gekennzeichnet waren, werden den heutigen Anforderungen nicht mehr gerecht. Stattdessen erfordert der moderne Arbeitsplatz einen abteilungsübergreifenden Austausch und...