#055 Antje Heimsoeth über mentale Stärke in der Führungsarbeit

Corinna Pommerening » Blog » Podcast » #055 Antje Heimsoeth über mentale Stärke in der Führungsarbeit

Antje Heimsoeth, eine der bekanntesten und erfolgreichsten Motivationstrainer Deutschlands, verrät im Gespräch mit Corinna Pommerening, wie Führungskräfte ihre mentale Verfassung stärken können.

„Mentale Stärke in der Führungsarbeit“

  • Status quo: Welche aktuellen Einflussfaktoren belasten die mentale Verfassung?
  • Warum ist die mentale Stärke so essentiell?
  • Wie können wir die eigene mentale Stärke trainieren oder positiv beeinflussen?
  • Endlich Feierabend – aber die Grübelfalle schlägt zu: Wie schaffen wir es, den Feierabend und die Nacht ohne Grübeln zu verbringen?
  • Welchen Einfluss haben mentale Stärke und positive Gedanken auf den Körper?
  • Positive Leadership: Wie kann Dankbarkeit in den Führungsalltag integriert werden?

Mehr zu Antje Heimsoeth:

Heimsoeth Academy: www.heimsoeth-academy.com

Rednerin-Seite: www.antje-heimsoeth.com

Online Academy der Heimsoeth Academy: https://angebot.antje-heimsoeth.de/

Online Training “Positiv Führen”: https://angebot.antje-heimsoeth.de/online-kurs-positiv-fuehren/

mailto: info@antje-heimsoeth.de

Blog: http://antje-heimsoeth.com/blog

Bücher, Shop: http://antje-heimsoeth.com/shop-buecher-und-mehr/

Mehr zu Corinna Pommerening:

https://corinna-pommerening.de

Auf LinkedIn teilen
Auf Xing teilen
Auf Facebook teilen
Auf X teilen
Via WhatsApp teilen
Via E-Mail teilen

Da Sie "#055 Antje Heimsoeth über mentale Stärke in der Führungsarbeit" gelesen haben, könnten Sie folgende Beiträge ebenso interessieren:

Der wichtigste Unterschied zu vielen klassischen Managementstilen und Verhaltensweisen ist im agilen Kontext die Konzentration auf die demokratische und kollaborative Zusammenarbeit im Team. Sie als Führungskraft müssen Ihr Team befähigen – also „empowern“. Wie können Sie die Selbstorganisation und die Arbeitsprozesse im Team stärken? Die folgenden Prinzipien fördern die agile...

Der kooperative Führungsstil hat in den letzten Jahren essenziell an Bedeutung gewonnen und ist in vielen Organisationen fest verankert. Immer mehr Führungskräfte erkennen die Vorteile und Potenziale einer kooperativen Führung, die darauf abzielt, Mitarbeitende aktiv einzubeziehen, sie zu motivieren und ihre Fähigkeiten zu fördern, anstatt autoritär zu führen oder rein...

Der Klimawandel ist nicht nur eine ferne Bedrohung, sondern eine unmittelbare Herausforderung, die wir alle gemeinsam angehen müssen. Für Unternehmen weltweit ist es höchste Zeit, aus den Zuschauerrängen zu treten und eine aktive Rolle im Kampf gegen den Klimawandel zu übernehmen. Aber warum ist das so dringend? Und was kann...

Wenn Mitarbeiter ihre Komfortzone verlassen, sich neuen oder gestiegenen Anforderungen stellen, erweitern sie in dieser Lern und – Entwicklungszone in der Regel ihre Fähigkeiten. Dieser Wachstumsschub wird positiv als Flow wahrgenommen. Die Flow-Theorie geht auf den Glücksforscher Mihaly Csikszentmihalyi zurück.  Jenseits des Flows: Die Gefahren von Unter- und Überforderung Ist aber das Verhältnis zwischen Anforderungen und Fähigkeit nicht ausgeglichen, können Überforderung oder Unterforderung...