#128 Open Leadership: Dinko Eror über Vertrauen, Empowerment und Transformation in der Arbeitswelt

Corinna Pommerening » Blog » Podcast » #128 Open Leadership: Dinko Eror über Vertrauen, Empowerment und Transformation in der Arbeitswelt

In dieser aktuellen Folge begrüßt Corinna Pommerening einen hochkarätigen Gast: Dinko Eror, Vice President EMEA bei Red Hat. Dinko teilt seine einzigartigen Perspektiven auf die Transformation der Arbeitswelt und diskutiert innovative Führungsansätze, die auf offener Kommunikation, lebenslangem Lernen und Slow Business basieren.

Erfahren Sie, warum Vertrauen und eine angstfreie Umgebung entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens sind und wie Open Leadership als kulturelle Transformation verstanden werden kann. Dinko erläutert, wie er und sein Team bei Red Hat eine offene Unternehmenskultur fördern und welche Trends und Entwicklungen die aktuelle Transformation der Arbeitswelt prägen.

Seien Sie gespannt auf ein tiefgehendes Gespräch über authentische Führung, die Macht des Wissens und wie Unternehmen von einer dynamischen Lernkultur profitieren können. Dinko teilt seine Einsichten aus über 25 Jahren Führungserfahrung und zeigt auf, warum es wichtig ist, das Ego vor der Tür zu lassen und eine Feedback-Kultur zu pflegen.

Hören Sie rein und lassen Sie sich von Dinkos Erfahrungen und Visionen inspirieren.

Mehr über Red Hat: https://www.redhat.com/de

Dinko Eror auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/dinkoeror/

Mehr über Corinna Pommerening: https://corinna-pommerening.de

Corinna Pommerening auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/corinna-pommerening/

Auf LinkedIn teilen
Auf Xing teilen
Auf Facebook teilen
Auf X teilen
Via WhatsApp teilen
Via E-Mail teilen

Mehr über Corinna Pommerening

Corinna Pommerening ist Bankbetriebswirtin, professionelle Vortragsrednerin und Impulsgeberin, zertifizierte Employer Brand Managerin, Autorin von mehreren Fachbüchern und Podcasterin.

Da Sie "#128 Open Leadership: Dinko Eror über Vertrauen, Empowerment und Transformation in der Arbeitswelt" gelesen haben, könnten Sie folgende Beiträge ebenso interessieren:

Employer Branding ist mehr als ein kommunikatives Arbeitgeberversprechen: Eine authentische Arbeitgeberpositionierung basiert auf den (regionalen) Wurzeln, der Identität und der Transformationsrichtung einer Organisation....

Der kooperative Führungsstil hat in den letzten Jahren essenziell an Bedeutung gewonnen und ist in vielen Organisationen fest verankert. Immer mehr Führungskräfte erkennen die Vorteile und Potenziale einer kooperativen Führung, die darauf abzielt, Mitarbeitende aktiv einzubeziehen, sie zu motivieren und ihre Fähigkeiten zu fördern, anstatt autoritär zu führen oder rein...

Der Klimawandel ist nicht nur eine ferne Bedrohung, sondern eine unmittelbare Herausforderung, die wir alle gemeinsam angehen müssen. Für Unternehmen weltweit ist es höchste Zeit, aus den Zuschauerrängen zu treten und eine aktive Rolle im Kampf gegen den Klimawandel zu übernehmen. Aber warum ist das so dringend? Und was kann...

Auf die Einbindung und Mitgestaltung von Führungskräften und Mitarbeitenden sollte in keinem Fall verzichtet werden. Denn die Vorteile der Partizipation liegen auf der Hand: Skillset fördern Die Förderung und das aktive Gestalten von Partizipation im Unternehmen werden dazu beitragen, die Leistungsfähigkeit, Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern, während gleichzeitig Kompentenzen ausgebaut...