#047 Jan Berger über die Regionalbank der Zukunft: Wie Sie zum Gamechanger in Ihrer Region werden

Corinna Pommerening » Blog » Podcast » #047 Jan Berger über die Regionalbank der Zukunft: Wie Sie zum Gamechanger in Ihrer Region werden

Haben Regionalbanken eine Zukunft? Jan Berger, CEO des 2b AHEAD ThinkTanks, ist sich sicher: Ja, Regionalbanken sind zukunftsfähig und erfüllen wichtige Voraussetzungen, um in der Zukunft erfolgreich agieren zu können. Regionalbanken müssen nur bereit sein, neue Wege zu gehen, eine neue Rolle einzunehmen und die Transformation nachhaltig zu gestalten.
Im Gespräch mit Corinna Pommerening erörtert Jan Berger die aktuelle Zukunftsanalyse „Die Zukunft des Regionalbankings“, die erste Einblicke in die laufende Delphi-Studie des gleichnamigen Forschungsprojektes bietet.

Die Zukunftsanalyse können Sie hier kostenlos anfordern:
https://www.thinktank-universe.com/zukunftsanalyse-regionalbanking/

Was erfolgreiches Regionalbanking umfasst, wird in dieser Episode diskutiert:

  • Regionalbanking von der Region aus denken
  • Regionalisierte Identität
  • Vertrauen und Nähe im Daten-Zeitalter neu denken
  • Vier zentrale Aspekte für die Umsetzung
  • Co-Working, Reallabore und regionale Ökosysteme
  • Beispiel aus der Praxis
  • Zukunftswerkstatt

Unsere Zukunftswerkstatt

Sichern Sie sich noch bis zum 31.01.2021 den Frühbucherrabatt für Ihre Zukunftswerkstatt. Weitere Informationen zu dem erwähnten, zweitägigen Workshopformat und zum konkreten Programm finden Sie hier: https://www.thinktank-universe.com/wp-content/uploads/2020/11/Zukunftswerkstatt_Regionalbanking_20201120.pdf

Das aktuelle Buch von Corinna Pommerening „New Leadership im Finanzsektor: So gestalten Banken aktiv den digitalen und kulturellen Wandel“ finden Sie in jeder Buchhandlung und bei Amazon:

Auf LinkedIn teilen
Auf Xing teilen
Auf Facebook teilen
Auf X teilen
Via WhatsApp teilen
Via E-Mail teilen

Da Sie "#047 Jan Berger über die Regionalbank der Zukunft: Wie Sie zum Gamechanger in Ihrer Region werden" gelesen haben, könnten Sie folgende Beiträge ebenso interessieren:

Um sich im Rahmen von ESG- und Nachhaltigkeitsdebatten einzubringen, ist es sehr hilfreich, die Grundlagen und Rahmenbedingungen rund um ESG und Nachhaltigkeit zu kennen. Pariser Klimaabkommen Im Rahmen der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen wurde am 12.12.2015 erstmalig ein völkerrechtlicher Vertrag zur Reduzierung der Erderwärmung geschlossen, der 2016 in Kraft trat...

Häufig sind es die kleinen Veränderungen, die eine große Wirkung auf das Arbeitsklima entfalten. Es können auch strukturelle, weitreichende Veränderungen sein, die nicht trivial umzusetzen aber von zentraler Bedeutung für das Miteinander sind. Verstehen Sie die aufgeführten Maßnahmen nur als Anregungen. Sie können die Führungskultur in Ihrer Organisation nur verbessern...

Dänemark ist Spitzenreiter bei der Teilnahmehäufigkeit der 55- bis 64-jährigen Frauen und Männer an weiterqualifizierenden Maßnahmen. In Italien, Frankreich, Deutschland, Norwegen und Großbritannien nimmt dagegen nicht einmal die Hälfte der Älteren an einer Bildung bzw. Weiterbildung teil. Für alle Vergleichsländer gilt, dass die Teilnahme an Weiterbildung mit dem Alter teilweise sehr deutlich abnimmt. Die Akzeptanz des Lebenslangen Lernens bei den 55 Jahre...

Die Candidate Journey bzw. die „Bewerberreise“ bezeichnet den gesamten Prozess, den eine Person durchläuft, von der Entdeckung einer Stellenausschreibung bis hin zum ersten Arbeitstag im Unternehmen. Diese Reise umfasst alle digitalen und realen Tourchpoints oder auch als Berührungspunkte bezeichnet – von der Jobsuche über die Bewerbung und das Interview bis...