#011 Dr. Carl Naughton über den Unsicherheits-IQ und über Zukunftsmut

Corinna Pommerening » Blog » Podcast » #011 Dr. Carl Naughton über den Unsicherheits-IQ und über Zukunftsmut

Der Wirtschaftspsychologe Dr. Carl Naughton erklärt im Gespräch mit Corinna Pommerening, warum bei Veränderungen manche Menschen noch hadern, während andere schon handeln. Die vier Dimensionen der Unsicherheit, die Dr. Naughton vorstellt, nehmen in unserer VUKA-Welt an Bedeutung zu.
Sie erfahren in dieser Episode, wie Sie als Führungskraft im Kontext von New Leadership und VUKA eine stabilisierende Rolle einnehmen.

Mehr zu Dr. Carl Naughton: Website Zukunftsmut.com

Mehr zu Corinna Pommerening: Website New-Leadership-Training.de

Mehr zum Buch „New Leadership im Finanzsektor“: auf Amazon

Auf LinkedIn teilen
Auf Xing teilen
Auf Facebook teilen
Auf X teilen
Via WhatsApp teilen
Via E-Mail teilen

Da Sie "#011 Dr. Carl Naughton über den Unsicherheits-IQ und über Zukunftsmut" gelesen haben, könnten Sie folgende Beiträge ebenso interessieren:

Wissen verliert immer schneller an Wert und für Unternehmen wird es somit zunehmend wichtiger, eine lebendige Lernkultur zu etablieren. Warum eine dynamische Lernkultur entscheidend ist Die herkömmlichen Methoden der Wissensweitergabe, die oft in abgeschotteten Bereichen stattfanden und sich auf lineare Lernprozesse stützten, entsprechen nicht mehr den aktuellen Bedürfnissen. Der heutige...

Die Candidate Journey bzw. die „Bewerberreise“ bezeichnet den gesamten Prozess, den eine Person durchläuft, von der Entdeckung einer Stellenausschreibung bis hin zum ersten Arbeitstag im Unternehmen. Diese Reise umfasst alle digitalen und realen Tourchpoints oder auch als Berührungspunkte bezeichnet – von der Jobsuche über die Bewerbung und das Interview bis...

Die „sieben Todsünden im Employer Branding“, also was Arbeitgeber im Kontext ihrer Employer Branding-Aktivitäten unbedingt vermeiden müssen, verdeutlichen wie wichtig die strategische Auseinandersetzung mit der eigenen Arbeitgebermarke und die konsistente Ableitung von zielführenden Aktitvitäten sind. Erfahren Sie hier mehr über die 7 Todsünden im Emplyoer Branding und wie Sie als...

In einer Ära, in der die Halbwertzeit von Wissen drastisch sinkt, wird eine dynamische Lernkultur innerhalb der Unternehmen unerlässlich. Die traditionellen Ansätze der Wissensvermittlung, die in isolierten Silos und durch eindimensionale Lernprozesse gekennzeichnet waren, werden den heutigen Anforderungen nicht mehr gerecht. Stattdessen erfordert der moderne Arbeitsplatz einen abteilungsübergreifenden Austausch und...