ZUKUNFTSANALYSE „DIE ZUKUNFT DES REGIONALBANKINGS“

Corinna Pommerening » Blog » Z-News-Archiv » ZUKUNFTSANALYSE „DIE ZUKUNFT DES REGIONALBANKINGS“


Seit Beginn der Corona-Pandemie haben sich viele Trends noch beschleunigt. Auch an der Finanzwelt geht der „Corona-Effekt“ nicht spurlos vorbei. 2b AHEAD ThinkTank hat dies zum Anlass genommen, um sich vertieft mit der Zukunft des Regionalbanking zu beschäftigen. Soviel vorweg: REGIONALBANKING HAT ZUKUNFT. Die Rolle und Geschäftsgrundlage einer Regionalbank wird sich bis 2030 jedoch grundlegend ändern. Gern möchte 2bAHEAD Sie einladen, einen Einblick in die Zwischenergebnisse der Studie zu gewinnen. 

https://www.thinktank-universe.com/downloads/zukunftsanalysen/zukunftsanalyse-regionalbanking/


In den kommenden Monaten wird das 2b AHEAD Foresight-Team diese Zwischenergebnisse in einer zweiten Befragungswelle vertiefen und strategische Handlungsempfehlungen ableiten. Darüber hinaus haben wir eine Zukunftswerkstatt entwickelt, in der 2b AHEAD gemeinsam mit Ihnen ein Zukunftsbild für Ihre Bank entwickelt und dieses in Zusammenarbeit mit mir umsetzt.

https://www.thinktank-universe.com/wp-content/uploads/2020/11/Zukunftswerkstatt_Regionalbanking_20201120.pdf

Auf LinkedIn teilen
Auf Xing teilen
Auf Facebook teilen
Auf X teilen
Via WhatsApp teilen
Via E-Mail teilen

Mehr über Corinna Pommerening

Corinna Pommerening ist Bankbetriebswirtin, professionelle Vortragsrednerin und Impulsgeberin, zertifizierte Employer Brand Managerin, Autorin von mehreren Fachbüchern und Podcasterin.

Da Sie "ZUKUNFTSANALYSE „DIE ZUKUNFT DES REGIONALBANKINGS“" gelesen haben, könnten Sie folgende Beiträge ebenso interessieren:

Lesen Sie in meinem Blogartikel, unter welchen Voraussetzungen sich Transformation für alle Beteiligten gut und richtig anfühlt....

Auf die Einbindung und Mitgestaltung von Führungskräften und Mitarbeitenden sollte in keinem Fall verzichtet werden. Denn die Vorteile der Partizipation liegen auf der Hand: Skillset fördern Die Förderung und das aktive Gestalten von Partizipation im Unternehmen werden dazu beitragen, die Leistungsfähigkeit, Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern, während gleichzeitig Kompentenzen ausgebaut werden und...

Unternehmensfusionen sind komplexe Vorhaben, die nicht nur finanzielle und operative, sondern auch kulturelle Herausforderungen mit sich bringen. Ein Schlüsselelement für den Erfolg einer Fusion ist das Employer Branding – ein Aspekt, der oft unterschätzt wird, aber entscheidend für die Integration der Unternehmenskulturen und die Zukunft des neu entstandenen Unternehmens ist....

Wenn es darum geht, die Weichen für langfristigen Unternehmenserfolg zu stellen und qualifizierte Talente das wertvollste Gut eines Unternehmens darstellen, spielt die Mitarbeiterbindung – oder Retention – eine Schlüsselrolle. In diesem Zusammenhang wird die Bedeutung einer starken Führung deutlich: Leadership verbindet nicht nur Branding, Bindung und Erlebnis, sondern setzt auch...