„Die Zukunft hängt davon ab, was wir heute tun.“

Corinna Pommerening » Blog » Z-News-Archiv » „Die Zukunft hängt davon ab, was wir heute tun.“

Das Zitat von Mahatma Gandhi kann auf so viele aktuelle Facetten unserer Lebens- und Arbeitsbereiche übertragen werden.
Schließlich liegt es an uns, mit welcher Einstellung und Haltung wir die Zukunft gestalten – in der Verantwortung als Bürger, als Eltern, als Arbeitnehmer, Führungskraft und Unternehmer.
Und das gilt auch – und meiner Meinung nach erst recht – in der Phase des Lockdowns.
Liebe Unternehmer und Führungskräfte, lasst uns trotz aller schwierigen Umstände Haltung und Werte bewahren und investiert vor allem jetzt in die Beziehungsqualität zu Euren Mitarbeitern. Angestellte in Kurzarbeit oder auch im HomeOffice benötigen in dieser Krise Vertrauen, Zugehörigkeit und emotionale Nähe.  #newleadership

Auf LinkedIn teilen
Auf Xing teilen
Auf Facebook teilen
Auf X teilen
Via WhatsApp teilen
Via E-Mail teilen

Mehr über Corinna Pommerening

Corinna Pommerening ist Bankbetriebswirtin, professionelle Vortragsrednerin und Impulsgeberin, zertifizierte Employer Brand Managerin, Autorin von mehreren Fachbüchern und Podcasterin.

Da Sie "„Die Zukunft hängt davon ab, was wir heute tun.“" gelesen haben, könnten Sie folgende Beiträge ebenso interessieren:

Sustainable Finannce: Nachhaltigkeit als Chance für Banken und Finanzdienstleister Der Finanzsektor ist gefordert einen bedeutenden Beitrag im Kampf gegen den Klimawandel zu leisten. Sustainable Finance und Nachhaltiges Banking müssen zum neuen Standard werden. Losgelöst vom EU-Regulierungsrahmen und nationalen Aufsichtsvorschriften fordern auch die Stakeholder der Finanzindustrie zum Beispiel institutionelle Anleger, Ratingagenturen...

Ökosysteme markieren eine neue evolutionäre Phase in der Wirtschaft, basierend auf kollaborativen Geschäftsmodellen und einem einzigartigen Wertversprechen. Getrieben durch den Wandel hin zu mehr Regionalität und Werteorientierung, bietet die aktuelle gesellschaftliche Abkehr von Egoismus hin zu einer Wir-Kultur und regionaler Identität eine Basis für diese Modelle. Regionale Ökosysteme, als Verbünde...

Wissen verliert immer schneller an Wert und für Unternehmen wird es somit zunehmend wichtiger, eine lebendige Lernkultur zu etablieren. Warum eine dynamische Lernkultur entscheidend ist Die herkömmlichen Methoden der Wissensweitergabe, die oft in abgeschotteten Bereichen stattfanden und sich auf lineare Lernprozesse stützten, entsprechen nicht mehr den aktuellen Bedürfnissen. Der heutige...

Häufig sind es die kleinen Veränderungen, die eine große Wirkung auf das Arbeitsklima entfalten. Es können auch strukturelle, weitreichende Veränderungen sein, die nicht trivial umzusetzen aber von zentraler Bedeutung für das Miteinander sind. Verstehen Sie die aufgeführten Maßnahmen nur als Anregungen. Sie können die Führungskultur in Ihrer Organisation nur verbessern...