#016 Teamplay: Profi-Skipper Oliver Ochse über das erfolgreiche Zusammenspiel einer Mannschaft

Corinna Pommerening » Blog » Podcast » #016 Teamplay: Profi-Skipper Oliver Ochse über das erfolgreiche Zusammenspiel einer Mannschaft

Der Profi-Skipper und Segelberater Oliver Ochse verrät im Interview mit Corinna Pommerening, worauf es beim Segeln mit einer Crew ankommt. Jede Position an Bord ist wichtig und nur gemeinsam im Zusammenspiel ist die Mannschaft wirklich handlungsfähig. Teamplay heißt Verantwortung übernehmen, mitdenken, einander vertrauen und koordiniert zusammenarbeiten.

Mehr zu Oliver Ochse: Website Segelberater Oliver Ochse

New Leadership-Training „Live on Board“: Einzigartige Offsite-Meetings

Wir bieten einzigartige Offsite-Meetings an: Erleben Sie „New Leadership“ live on Board auf dem Mittelmeer oder auf der Ostsee. Nutzen Sie diesen einzigartigen Spirit für Ihren Kurswechsel in der Führung. Die Formate „Vorstands-Team-Segeln“ (VTS), „New Leadership-Training“ (NLT) und „Team-Empowerment-Segeln“ (TES) sind für unterschiedliche Zielgruppen konzipiert. Gemeinsam mit dem Skipper und Segelberater Oliver Ochse wird Corinna Pommerening Sie und Ihre Mannschaft bei dem Törn begleiten und neue Führungsimpulse erlebbar machen.
Aufgrund der Thermik, die in der Bucht von Palma de Mallorca herrscht, sind die Mittelmeer-Törns bereits ab März eines jeden Jahres möglich und die Trainings in der Flensburger Förde starten jeweils ab Mai. Ab 2021 werden auch eintägige Coaching-Törns in der Flensburger Förde angeboten.

Mehr zum New Leadership-Training und zu Corinna Pommerening: Website New Leadership-Training

Auf LinkedIn teilen
Auf Xing teilen
Auf Facebook teilen
Auf X teilen
Via WhatsApp teilen
Via E-Mail teilen

Da Sie "#016 Teamplay: Profi-Skipper Oliver Ochse über das erfolgreiche Zusammenspiel einer Mannschaft" gelesen haben, könnten Sie folgende Beiträge ebenso interessieren:

Wenn Mitarbeiter ihre Komfortzone verlassen, sich neuen oder gestiegenen Anforderungen stellen, erweitern sie in dieser Lern und – Entwicklungszone in der Regel ihre Fähigkeiten. Dieser Wachstumsschub wird positiv als Flow wahrgenommen. Die Flow-Theorie geht auf den Glücksforscher Mihaly Csikszentmihalyi zurück.  Jenseits des Flows: Die Gefahren von Unter- und Überforderung Ist aber das Verhältnis zwischen Anforderungen und Fähigkeit nicht ausgeglichen, können Überforderung oder Unterforderung...

Die Arbeitswelt wird immer dynamischer, der Fachkräftemangel ist omnipräsent und das Wohlbefinden der Mitarbeitenden rückt zunehmend in den Vordergrund – vielschichtige Gründe, warum das Feelgood-Management als ein Bestandteil des Employer Brandings an Bedeutung gewinnt. Doch was genau macht effektives Feelgood-Management aus, und warum reicht es nicht aus, sich auf eine...

In einer Ära, in der die Halbwertzeit von Wissen drastisch sinkt, wird eine dynamische Lernkultur innerhalb der Unternehmen unerlässlich. Die traditionellen Ansätze der Wissensvermittlung, die in isolierten Silos und durch eindimensionale Lernprozesse gekennzeichnet waren, werden den heutigen Anforderungen nicht mehr gerecht. Stattdessen erfordert der moderne Arbeitsplatz einen abteilungsübergreifenden Austausch und...

Wie unternehmensinterne Silos den Wandel verhindern und welche Themenkomplexe als Hebel für die Transformation geeignet sind, werden in meinem Buch „New Leadership im Finanzsektor – So gestalten Banken aktiv den digitalen und kulturellen Wandel“ vorgestellt.  Stellen Sie mit Hilfe des Buches „New Leadership im Finanzsektor“ Bewährtes in Frage und gestalten...