#088 Ändere die Situation oder Deine Einstellung dazu! Ein Gespräch mit Daniela Landgraf über Selbstwert und Krisen

Corinna Pommerening » Blog » Podcast » #088 Ändere die Situation oder Deine Einstellung dazu! Ein Gespräch mit Daniela Landgraf über Selbstwert und Krisen

„Widerstand zwecklos – die Akzeptanz ist die Grundlage von allem“ – so lautet eine der Botschaften von Daniela Landgraf, Trainerin, Autorin und Selbstwertcoach. In dem Interview verrät Daniela, welche Bedeutung der Selbstwert hat, warum dieser von innen heraus aufgebaut werden muss und auf welche vier Essenzen es ankommt.
Erfahren Sie mehr über das Impostor-Syndrom und seien Sie gespannt, was ein Impossum ist und wie man es zähmen kann.
In der Episode erhalten Sie auch Tipps, wie Sie im Fall einer Krise schnellstmöglich Ihren Kampfgeist aktivieren.

Mehr über Daniel Landgraf:

Daniela Landgraf war über 25 Jahre im Finanzsektor tätig. Seit einigen Jahren coacht sie Führungskräfte und Mitarbeiter aus diversen Branchen und steht mit ihren Impulsvorträgen regelmäßig auf der Bühne. Sie ist Autorin mehrerer Bücher, unter anderem von: „Mentale Stärke gewinnen“ (Haufe, 2021), „Krisen meistern“ (Haufe, 2020), „Starker Selbstwert – starkes Unternehmen“ (ASV-Verlag, 2020), „Raus aus der Krise – Rein ins Leben“ (Jünger Medien Verlag, 2019) und „Selbstwert ist Geld wert. Doch was bist Du Dir wert?“ (Jünger Medien Verlag, 2018).
https://danielalandgraf.com

Auf LinkedIn teilen
Auf Xing teilen
Auf Facebook teilen
Auf X teilen
Via WhatsApp teilen
Via E-Mail teilen

Da Sie "#088 Ändere die Situation oder Deine Einstellung dazu! Ein Gespräch mit Daniela Landgraf über Selbstwert und Krisen" gelesen haben, könnten Sie folgende Beiträge ebenso interessieren:

Die Candidate Journey bzw. die „Bewerberreise“ bezeichnet den gesamten Prozess, den eine Person durchläuft, von der Entdeckung einer Stellenausschreibung bis hin zum ersten Arbeitstag im Unternehmen. Diese Reise umfasst alle digitalen und realen Tourchpoints oder auch als Berührungspunkte bezeichnet – von der Jobsuche über die Bewerbung und das Interview bis...

Wenn Mitarbeiter ihre Komfortzone verlassen, sich neuen oder gestiegenen Anforderungen stellen, erweitern sie in dieser Lern und – Entwicklungszone in der Regel ihre Fähigkeiten. Dieser Wachstumsschub wird positiv als Flow wahrgenommen. Die Flow-Theorie geht auf den Glücksforscher Mihaly Csikszentmihalyi zurück.  Jenseits des Flows: Die Gefahren von Unter- und Überforderung Ist aber das Verhältnis zwischen Anforderungen und Fähigkeit nicht ausgeglichen, können Überforderung oder Unterforderung...

Die Gewinnung und Bindung von Talenten zählt zu den größten Herausforderungen für Unternehmen und so gewinnt die Stärkung der Arbeitgebermarke – das Employer Branding – entscheidend an Bedeutung. Eine starke Arbeitgebermarke kommuniziert nicht nur Ihre Werte und Visionen nach außen, sondern spielt auch intern eine zentrale Rolle, indem sie die...

In einer sich ständig verändernden und zunehmend komplexeren Welt müssen auch Führungskonzepte neu gedacht werden. Future Leadership oder auch New Leadership sind Ansätze, die darauf abzielen, Führung an die Herausforderungen und Möglichkeiten des 21. Jahrhunderts anzupassen. Doch wie kann das konkret aussehen, und welche Stolpersteine gilt es zu vermeiden? 1....